• Facebook ZHAW Gesundheit
  • Youtube ZHAW Gesundheit
  • Instagram ZHAW
  • Issuu ZHAW Gesundheit
  • XING ZHAW Gesundheit
  • LinkedIn ZHAW Gesundheit

News

Reichen Sie Ihre Projektidee zur Förderung der Studierendengesundheit am Departement Gesundheit ein

Mit Ihrer Mithilfe bauen wir das Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM) des Departements Gesundheit aus.

Das Departement Gesundheit fördert neu mit einem jährlichen Betrag von max. CHF 10'000,- (für Personal- und Sachkosten, abhängig vom Projektinhalt) die Umsetzung eines Projekts zur Förderung der Studierendengesundheit (SGM).

Das bestehende Angebot der ZHAW für SGM soll durch neue Angebote erweitert werden. Aktuell werden an der ZHAW psychologische Beratungen, Unterstützung von Studieren mit Behinderung oder chronischer Krankheit, Entspannungs- und Bewegungsangebote des ASVZ angeboten.

Haben Sie eine Projektidee, wie die Gesundheit der Studierenden am Departement G gefördert werden kann? Dann reichen Sie Ihr Projekt ein und mit etwas Glück wird Ihr Projekt umgesetzt.

In der ausführlichen Ausschreibung, welche unten verlinkt ist, finden Sie alle Informationen zur Projekteinreichung. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Kriterien zur Projekteinreichung
    Die Projektbeschreibung darf nicht mehr als 6 Seiten umfassen, inkl. Tabellen und Grafiken, exkl. Titelseite, Verzeichnisse sowie ein allfälliger Anhang von max. weiteren 6 Seiten.
  • Entscheid
    Die Fachstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und der BSc Gesundheitsförderung und Prävention (GP) treffen aufgrund der Kriterien eine Vorauswahl von drei bis fünf Projekten. Diese werden dann einer Jury vorgelegt, welche das Sieger-Projekt auswählt.
  • Projektumsetzung
    Das ausgewählte Projekt wird im darauffolgenden Jahr umgesetzt. Die Umsetzung wird von der Fachstelle BGM und dem BSc GP begleitet und erfolgt unter Einbezug studentischer Mitarbeit.
  • Abgabetermin
    Projektideen können jeweils bis Ende Herbstsemester (Ende KW 5) per E-Mail an arbeitund.gesundheit@zhaw.ch eingereicht werden.
  • Projektcoaching
    Sollten Sie sich dazu entschliessen, ein Projekt zu erarbeiten, bieten die Fachstelle BGM sowie der BSc GP gerne unterstützend einen freiwilligen Projektcoaching-Termin an.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne per E-Mail an arbeitund.gesundheit(at)zhaw.ch wenden.

Wir freuen uns schon auf innovative Projektideen.

Weitere Informationen: