• Facebook ZHAW Gesundheit
  • Youtube ZHAW Gesundheit
  • Instagram ZHAW
  • Issuu ZHAW Gesundheit
  • XING ZHAW Gesundheit
  • LinkedIn ZHAW Gesundheit

News

Vermittlung von Fachpersonal für Covid-19: Unterstützen Sie die kantonalen Gesundheitsbetriebe

Aufgrund der erwarteten Personalengpässe sind Spitäler und Pflegeinstitutionen auf die Unterstützung von Fachpersonal aus der Gesundheitsbranche angewiesen. Als Studierende der ZHAW können Sie sich in den Vermittlungspool der OdA Gesundheit Zürich eintragen. Alle Gesundheitsbetriebe, die Bedarf an Fachkräfte haben, können auf den Vermittlungspool zugreifen und Sie bei Interesse kontaktieren.

Hier können Sie sich für einen freiwilligen Einsatz melden

Möchten Sie als Studierende während Ihrem Praktikum oder während dem Theoriesemester einen freiwilligen Einsatz in unterrichtsfreien Zeiten leisten?

  • Folgen Sie diesem Link: https://www.oda-g-zh.ch/vermittlungspool-covid-19 und tragen sich auf dem Online-Formular ein.
  • Wichtig: Der Einsatz muss mit dem/der Vorgesetzten oder mit der Ausbildungsverantwortlichen des Praktikumsbetriebes abgesprochen sein.
  • Wichtig: Ihr Einsatz bleibt freiwillig. Ihr Unterricht an der ZHAW geht vor. Ihre Einsätze sind nur samstags, sonntags oder ausserhalb der Unterrichtszeiten möglich.

Hintergrund

Die OdA Gesundheit Zürich hat vom Koordinationsstab «Einsatz Zürcher Gesundheitsschulen Covid – 19» KEZG vom Frühjahr 2020 die Aufgabe der Koordination von ausbildungsrelevanten Fragestellungen zwischen Leistungserbringern, Schulen und den Behörden in der Pandemie übernommen.

Der Krisenstab hat sich neu formiert und übernimmt wieder die Koordination für einen möglichen Einsatz der Lernenden der Sekundarstufe II und der Studierenden HF und FH. Der Krisenstab hat entschieden, momentan den Pool für die Studierenden HF und FH auf freiwilliger Basis zu aktivieren.

Ansprechperson am ZHAW-Departement Gesundheit

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Praktikumsverantwortliche an der ZHAW oder an Frau Katharina Fierz, Leiterin ZHAW-Institut für Pflege und Mitglied im Krisenstab.