• Facebook ZHAW Gesundheit
  • Youtube ZHAW Gesundheit
  • Instagram ZHAW
  • Issuu ZHAW Gesundheit
  • XING ZHAW Gesundheit
  • LinkedIn ZHAW Gesundheit

News

Tag der offenen Tür im «Haus Adeline Favre» verschoben

Der ursprünglich am 26. September 2020 geplante Tag der offenen Tür im Neubau «Haus Adeline Favre» wird aufgrund der Corona-Pandemie auf nächstes Jahr verschoben. Der neue Standort des Departements Gesundheit wird neu am 2. Oktober 2021 mit der Bevölkerung gefeiert.

Der Umzug des Departements Gesundheit an seinen neuen Standort, das «Haus Adeline Favre» auf dem Sulzerareal, läuft derzeit auf Hochtouren. Ab dem Herbstsemester studieren angehende Ergotherapeutinnen, Hebammen, Physiotherapeuten, Gesundheitsförderinnen und Pflegfachpersonen im dann schweizweit grössten Bildungs- und Forschungszentrum für diese fünf Gesundheitsberufe. Mit einem Tag der offenen Tür hätte der lang ersehnte Einzug ins «Haus Adeline Favre» gemeinsam mit der Bevölkerung gefeiert werden sollen. Der Anlass wird nun aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen für die Durchführung von Grossanlässen auf den 2. Oktober 2021 verschoben. Unter den derzeit geltenden Vorgaben und den damit verbundenen Einschränkungen für den Tag der offenen Tür ist eine angemessene Feier mit der Winterthurer Bevölkerung im Haus Adeline Favre diesen September leider nicht möglich. Umso mehr freut sich das Departement Gesundheit auf die Durchführung des Anlasses im nächsten Jahr.

 

Infoanlässe finden am 26. September 2020 trotzdem statt

Die im Rahmen des Tags der offenen Tür geplanten Informationsanlässe finden weiterhin am 26. September 2020 statt. Wie geplant werden ein Bachelor-Infoanlass am Vormittag (9-12.15 Uhr) und ein Weiterbildungs-Infoanlass am Nachmittag (14-16 Uhr) durchgeführt. Interessentinnen und Interessen sind zudem eingeladen, weitere Veranstaltungen am neuen Standort des Departements Gesundheit, wie beispielsweise die Vortragsreihe Fokus Gesundheit zu besuchen.

Informationen zum Tag der offenen Tür 2021 finden Sie zu gegebener Zeit auf www.zhaw.ch/gesundheit